Ehrenamtsbörse - Ehrenamtliche Helfer gesucht

Profilbild des Vereins Nadja Hand / Sandra Kern

Ehrenamtsbeauftragen (m/w/d)


Einsatzort: Saarland

Tätigkeitsbereich: Soziales

Der Verein SternenEltern Saarland begleitet Eltern, die ihr Kind

in der Schwangerschaft, während oder nach der Geburt verlieren.

Neben dem Notfall- und Beratungsteam gliedern sich die Bereiche des Vereins in die Selbsthilfe, Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerk und Kreativ auf. Den überwiegenden Teil dieser Arbeit übernehmen die ehrenamtlichen Helfer.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen

Ehrenamtsbeauftragten (m/w/d)

Diese Position ist ehrenamtlich zu besetzten.

Zu den Aufgaben gehören

- Gewinnung, Beratung und Betreuung von ehrenamtlich tätigen Personen als erster Ansprechpartner

- Entwicklung geeigneter Einsatzfelder und Abläufe für Ehrenamtliche entsprechend der Bedarfe im Verein

- Durchführung von Informations- und Austauschveranstaltungen

- Einsatzplanung sowie Aus- und Weiterbildung von Ehrenamtlichen

- Erstellung von Dokumentationen

- enge Zusammenarbeit mit den Leitern der verschiedenen Bereiche

- Kenntnisse der Gegebenheiten, Beteiligung und Abläufe innerhalb des Vereins

- Teilnahme an Teamsitzungen und Fortbildungen

Dein Profil

- Kooperationsfähigkeit und Teamfähigkeit

- Organisationsvermögen

- Verantwortungsbewusstsein, hohes Eigenengagement

- Flexibilität und Kreativität

Wir bieten

- Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeiten

- Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und das Arbeitsfeld kreativ zu gestalten

- ein Team von Herzensmenschen, die sich gemeinsam für Sterneneltern einsetzen

Wir freuen uns über deine Bewerbung.



Profilbild des Vereins Philipp Jochum

Engagiere dich als AckerCoach!


Einsatzort: In den Landkreisen Merzig-Wadern und Saarlouis sowie Trier

Tätigkeitsbereich: Tiere und Umwelt

Gemüseanbau findest du interessant? Kinder magst du sowieso? Dann unterstütze als AckerCoach!

Dein Engagement

• Begleite Lernorte mit fachlichem Rat und Tat bei Pflanzungen.

• Teile wertvolle Tipps zum Gemüseanbau mit Pädagog*innen & Kindern.

• Packe während der Saison auf dem Acker mit an.

• Erweitere dein Wissen über ökologischen Gemüseanbau mit unseren Schulungen.

Deine Ernte

• Erhalte eine faire Aufwandsentschädigung als Übungsleiterfreibetrag (§ 3 Nr. 26 EStG).

• Erlebe Erfolgserlebnisse in der Natur mit glücklichen Kindern und Pädagog*innen.

• Bilde dich weiter in kostenlosen Fortbildungen.

• Benutze die schriftliche Bestätigung deines Engagements.

• Werde Teil einer wachsenden Community.

Deine Voraussetzungen

• Ein Engagement für mehr Wertschätzung von Natur und Lebensmitteln bereitet dir Freude.

• Das Anleiten und die Zusammenarbeit von Erwachsenen und Kindern macht dir Spaß.

• Gute Organisation, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich.

• Von März bis Oktober bist du regelmäßig an Wochentagen, tagsüber für 2-3 Stunden einsetzbar.

• Vor deinem ersten Einsatz beantragst du ein (kostenloses) erweitertes Führungszeugnis.

• Du erfüllst die geltenden Bestimmungen zur Masernschutzimpfung nach § 20 Abs. 8–14 IfSG, und setzt geltende Regeln zur Pandemiebekämpfung um.

• Ein Führerschein und die Bereitschaft mit einem eigenen Fahrzeug zu fahren ist vorteilhaft.


Bewirb dich unter: https://www.acker.co/EhrenamtlichEngagieren/AckerCoachWerden


Profilbild des Vereins Studenten bilden Schüler e.V. Saarland

Das Familienzentrum Perl-Mettlach sucht Familienpaten – Familienpatinnen


Einsatzort: Perl / Mettlach

Tätigkeitsbereich: Soziales

Sie möchten sich sozial engagieren, ein wenig Ihrer Zeit spenden und haben Freude am Zusammensein mit Kindern und Eltern?

Dann könnte eine Familienpatenschaft für Sie interessant sein.

Heute sind Familien durch komplexe gesellschaftliche Veränderungen vor neue Aufgaben und große Herausforderungen gestellt. Besonders Familien, die nicht über ausreichende soziale Netzwerke verfügen, benötigen in belastenden Lebenssituationen Unterstützung und Entlastung.

Für diese Familien leisten Familienpaten*innen niederschwellige Hilfe auf Zeit.

Die Einsatzmöglichkeiten können hierbei sehr vielfältig sein. Von der Hausaufgabenhilfe über Spaziergänge und Freizeitaktivitäten, gemeinsames Spielen, Einkäufe, Arztbesuche oder bis zur Hilfe bei Ämtergängen ist vieles möglich.

Die Ehrenamtlichen werden auf ihren Einsatz durch eine Schulung vorbereitet und während der Familienpatenschaft fachlich eng begleitet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich für weitere Informationen beim Familienzentrum Perl-Mettlach.




Profilbild des Vereins Ehrenamtsbörse des Landkreises Merzig-Wadern

Ehrenamtliche für „Willkommensbesuche für Neugeborene“ gesucht


Einsatzort: Landkreis Merzig-Wadern

Tätigkeitsbereich: Soziales

Im Jahr 2019 ist das Projekt „Willkommensbesuche für Neugeborene“ des Landkreises Merzig-Wadern gestartet. Dies ist ein kostenloses und freiwilliges Informationsangebot für Familien mit Neugeborenen. Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen übernehmen dabei nach vorheriger Kontaktaufnahme einen kurzen Besuch bei den Familien mit Neugeborenen in deren Zuhause. Während dieser Zeit können offene Fragen beantwortet und Angebote, speziell für Neugeborene und Kleinkinder aus dem Landkreis Merzig-Wadern, bekannt gemacht werden. Diese Besuche durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen werden sehr gut angenommen.

Neben einer Willkommensbesuch-Tasche mit nützlichen Informationen rund um die neue Lebenssituation sowie einem kleinen Geschenk, haben die geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen ein offenes Ohr für Fragen und Anregungen. Um alle Familien zeitnah erreichen zu können, sucht die Koordinationsstelle „Frühe Hilfen“ des Landkreises Merzig-Wadern weitere interessierte Bürger/innen, die Familien mit Neugeborenen im Landkreis begrüßen möchten. Wer sich ehrenamtlich in diesem Programm engagieren will, sollte bereit sein bis zu 10 Stunden im Monat in diese Aufgabe einzubringen. Interessierte brauchen ein gutes Einfühlungsvermögen und eine offene Haltung Familien gegenüber. Außerdem sollten sie Lust am gemeinschaftlichen Miteinander und am gegenseitigen Austausch mitbringen. Den eigentlichen Besuchen geht eine Vorbereitung in Seminarform voraus.

Interessierte können sich melden unter den Telefonnummern 06861/ 80-426, 06861/80-173, 0160/3091566 oder per E-Mail an info-willkommensbesuche@merzig-wadern.de.

Weitere Informationen im Internet: www.familienleben-merzig-wadern.de.



Profilbild des Vereins Jugendhaus Merzig

Ehrenamtliche Unterstützung Hausaufgaben-AG


Einsatzort: Jugendhaus Merzig

Tätigkeitsbereich: Soziales

Das Jugendhaus sucht Unterstützung von mehreren Ehrenamtler:innen für unsere Hausaufgaben-AG. Die AG findet wöchentlich mittwochs zwischen 14.00 und 18.00 Uhr statt. Zu deinen Aufgaben würde die Betreuung und Hilfe von Kindern und Jugendlichen bei ihren Hausaufgaben gehören. Bei der HA-AG ist immer eine sozialpädagogische Fachkraft mit dabei.  

Bei Interesse, Fragen und für Details gerne per Mail melden unter jugendhaus@merzig.de. 


Profilbild des Vereins Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland

Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe Merzig sucht Unterstützung


Einsatzort: Merzig

Tätigkeitsbereich: Soziales

Nach 16-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit wird Frau Simon, die Gruppenleiterin der Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe Merzig, Ihre ehrenamtliche Tätigkeit beenden. Es wird ein(e) kontaktfreudige(r) und engagierte(r) Nachfolger:in für die Gruppenleiterstelle gesucht, welche(r) die Gruppe weiter begleitet.

Die Gruppentreffen finden jeden 1. Montag im Monat um 18 Uhr statt. Der Ort, an dem die Gruppentreffen stattfinden ist bei SOS Kinderdorf „Jung hilft Alt“ am Seffersbach 5, in 66663 Merzig.

Wenn Sie sich in der Selbsthilfegruppe ehrenamtlich engagieren möchten oder weitere Informationen interessieren, können Sie sich unter der Telefonnummer 0681 96021315 oder per E-Mail a.castronovo@selbsthilfe-saar.de an Herr Castronovo wenden. Die KISS wird Sie bei Interesse natürlich begleiten und unterstützen.


Profilbild des Vereins Kinderschutzbund Saarland (Projekt "UFER – Unterstützung für Eltern")

"UFER – Unterstützung für Eltern": Patinnen und Paten gesucht!


Einsatzort: nach Vereinbarung

Tätigkeitsbereich: Soziales

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Saarland e.V. sucht engagierte Patinnen und Paten für sein Projekt UFER. 

UFER besteht derzeit in den Landkreisen Saarlouis, St. Wendel und im Saar-Pfalz-Kreis, soll aber weiter ausgebaut werden.

Das 2006 gestartete Projekt hilft belasteten Familien dabei, ihren Alltag zu meistern. 

Dabei arbeiten hauptamtliche Fachkräfte und ehrenamtlich Engagierte zusammen, um die betreuten Familien bestmöglich zu unterstützen.

Hierzu besuchen die ehrenamtlichen Patinnen und Paten die Familien wöchentlich etwa zwei bis vier Stunden, beschäftigen sich mit den Kindern und tauschen sich mit den Eltern über deren Anliegen und Sorgen aus.

Interessierte, die einige Stunden pro Woche für soziales Engagement erübrigen können, über Lebenserfahrung, Verlässlichkeit und Erfahrung im Umgang mit Kindern verfügen, sind herzlich eingeladen, sich mit den Projektverantwortlichen in Verbindung zu setzen.

Die Kontaktdaten stehen auf der Website des DKSB-Landesverbandes bereit:

http://www.kinderschutzbund-saarland.de/projekte:ufer  


Profilbild des Vereins Interessen- und Fördergemeinschaft Merziger Tierpark

Tierpflege


Einsatzort: Tier- & Arche-Park Merzig

Tätigkeitsbereich: Tiere und Umwelt

Der Tier- & Archer-Park Merzig sucht ehrenamtliche Helfer fürs Wochenende und die Feiertage.

Ihr Einsatzbereich wären die Gehege der Ziegen, Schafe, Alpakas und Hühner.  Wir suchen Menschen mit Spaß an körperlicher Arbeit im Freien und in den Ställen.  Voraussetzung wäre ein wenig Erfahrung mit Tieren, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen. 

Sie würden immer mit einer ausgebildeten Zootierpflegerin zusammen arbeiten. Die Arbeitszeiten sind Samstag, Sonntag und an Feiertagen von ca. 9.00 Uhr  bis ca. 12.00 Uhr. Wir arbeiten nach Dienstplänen und gestalten diese mit Ihnen zusammen. 


Profilbild des Vereins Ehrenamtsbörse des Landkreises Merzig-Wadern

Elternassistenz nach Weiskirchen gesucht


Einsatzort: Weiskirchen

Tätigkeitsbereich: Soziales

"Miteinander Leben Lernen" sucht für Mutter und Kind mit Behinderung in Weiskirchen für zunächst etwa 3 Stunden pro Woche eine Elternassistenz. Zu den Aufgaben gehören die Unterstützung der Mutter bei der Versorgung und Pflege ihres Kindes, die Begleitung bei Behördengängen und zum Einkauf sowie die Motivation der Kindes zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung.

Wenn Sie mobil sind und gerne mit Kindern arbeiten, ist diese Tätigkeit genau die Richtige für Sie. Sie können Ihre Zeiten in Abstimmung mit der Familie einteilen und werden durch eine Assistenzschulung vorbereitet. Eine Fachkraft vom Familienunterstützenden Dienst steht Ihnen bei Fragen zur Seite.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Miteinander Leben Lernen

Freizeit Inklusive - Familienunterstützender Dienst

Sylvia Trittschack

0681-6879743

sylvia.trittschack@mll-saar.de


Profilbild des Vereins Caritas Saar-Hochwald e.V.

Caritasverband Saar-Hochwald e.V. sucht Ehrenamtliche für den Besuchsdienst "Seniorenpatenschaften"


Einsatzort: Landkreis Merzig-Wadern

Tätigkeitsbereich: Soziales

Zeit und Zuwendung schenken und den älteren Menschen Abwechslung in ihren Alltag bringen – das ist die Aufgabe der ehrenamtlichen Seniorenpatinnen und Seniorenpaten.

Der Besuchsdienst „Seniorenpatenschaften“ im Landkreis Merzig-Wadern zeigt, wie wichtig es ist, dass ältere Menschen einen vertrauten Menschen haben, der regelmäßig vorbeischaut und ein offenes Ohr für die kleineren und größeren Alltagssorgen hat.

Der Caritasverband Saar-Hochwald e.V. organisiert im Landkreis Merzig-Wadern diese ehrenamtliche Tätigkeit und es werden stets Menschen gesucht, die sich in diesem Dienst engagieren möchten.

Machen Sie mit – werden Sie Seniorenpatin oder Seniorenpate!

WIR SUCHEN: Menschen, die sich sozial engagieren, Verantwortung übernehmen und älteren Menschen zur Seite stehen möchten.

WIR BIETEN: Individuelle und fachliche Begleitung, eine sinnvolle und vertrauensvolle Aufgabe, regelmäßig Austauschtreffen und interessante Fortbildungen.

Interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Regine Maas-Kelkel                                     Andreas Philipp

r.maas-kelkel@caritas-merzig.de           a.philipp@caritas-merzig.de

Tel. 06861/91207-22                                      Tel. 06861/91207-17


Profilbild des Vereins nestwärme e.V. Deutschland

Der nestwärme e.V. Deutschland - Nest Saarland - sucht praktisch und kreativ veranlagte Ehrenamtliche mit Herz zur Gestaltung und Durchführung von Freudenmomenten und als Familienbegleitung


Einsatzort: Kreis Merzig-Wadern

Tätigkeitsbereich: Soziales

Der nestwärme e.V. Deutschland arbeitet bundesweit zur Stärkung von Familien, die ein chronisch krankes oder behindertes Kind zuhause pflegen, lieben und versorgen. Ein vielfältiges Netzwerk von Unterstützer*innen setzt sich auch im Saarland dafür ein, daß jedes Kind und seine Familie Teil einer Gesellschaft sein können, in der sich alle zugehörig fühlen und wechselseitig unterstützen.

Bei allem was wir tun, werden wir aktiv von der nestwärme Zentrale in Trier unterstützt.

Aktuell engagieren sich in unserem Nest Saarland 32 Nestwärmer:innen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern. In der Familienbetreuung sind 19 Personen ehrenamtlich aktiv.

Im Sommer 2022 starten wir die nestwärme Freudenmomente: Bei diesem Engagement geht es um schöne und freudige Ereignisse für die Familien. In einem kleinen Team mit weiteren Ehrenamtlichen wird ein von der Familie ausgewähltes Erlebnis passend zu den Bedürfnissen aller Familienmitglieder vorbereitet. Ausflüge in die Natur, ein Motto-Geburtstagsfest, ein Besuch im Streichelzoo oder ein Spielenachmittag für die Geschwisterkinder ...Ideen gibt es viele - lasst sie uns gemeinsam umsetzen.

Wir suchen ehrenamtliche Unterstützer:innen, die Zeit und Lust haben, sich aktiv und verbindlich in die Gestaltung der vielfältigen Freudenmomente einzubringen. Dies beinhaltet auch die Begleitung des Freudenmoments am Tag und Ort des Geschehens. Ehrenamtliche Koordinator:innen von nestwärme stehen den Freudenmomente-Teams zur Seite.

Neben unserem Fokus auf die Freudenmomente bieten wir die Möglichkeit zum Engagement als Familienbegleiter:in. Hier findet die Unterstützung vor Ort in einer Familie statt und beinhaltet feste Zeiten und Tätigkeiten, die mit der Familie abgesprochen werden. Ehrenamtliche Moderator:innen von nestwärme begleiten Sie bei diesem Engagement.

Wir suchen immer auch Ehrenamtliche, die regelmäßig Zeit haben, unser Kernteam in praktischen und organisatorischen Bereichen zu unterstützen. Hier sind verschiedene Kompetenzen und Talente gefragt: Organisationstalent, Freude an der Kommunikation und am Umgang mit Menschen, digitale Kenntnisse uvm.

Wir bieten: Fachliche Begleitung, Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung, Gutschein für einen Online-Resilienz-Workshop (4 Std.), 1:1 Beratung durch unser psychologisch/pädagogisch geschultes Team bei persönlichen Themen und Fragen.

In einem persönliche Gespräch informieren wir Sie über die Möglichkeiten sich zu engagieren und Sie entscheiden, wie Sie sich ehrenamtlich einbringen möchten.

Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns unter saarland@nestwaerme.de


Profilbild des Vereins Ehrenamtsbörse des Landkreises Merzig-Wadern

Mehrgenerationenhaus Merzig sucht ehrenamtliche Helfer für Mitarbeit im Service und Fahrdienst


Einsatzort: Merzig und Umgebung

Tätigkeitsbereich: Soziales

Für seinen offenen Treffpunkt ist das Mehrgenerationenhaus des SOS Kinderdorfes in Merzig auf der Suche nach einer/m freiwillig Engagierten zur Mitarbeit im Service. Der Einsatz findet ein bis zweimal wöchentlich, für jeweils 4 bis max. 6 Stunden statt. Es geht darum, Speisen und Getränke an die Tische zu bringen. Vor allem geht es für Besucher des Mehrgenerationenhauses darum, Kontakte zu knüpfen und Ansprache zu finden., weshalb die persönliche Ansprache eine wichtige Rolle bei der Tätigkeit spielt.

Desweiteren ist das Mehrgenerationenhaus auf der Suche nach einer/m freiwillig Engagierten, der beim Fahrdienst der Seniorentagespflege unterstützt. Im wöchentlichen Wechsel holt man dabei morgens ( ca. 7.30 Uhr Start) für ca. 1 Stunde Gäste zu Hause ab und bringt sie in das Mehrgenerationenhaus. Nachmittags, ab etwa 16.30 Uhr, bringt man sie wieder nach Hause. Es sind auch Varianten möglich, falls der ehrenamtliche Helfer/in nur morgens oder nur nachmittags fahren kann.

Für beide ehrenamtliche Aktivitäten zahlt das Mehrgenerationenhaus eine kleine Übungsleiterpauschale.

Interessierte können sich direkt an Frau Zeimet wenden.



Profilbild des Vereins DRK Ortsverein Merchingen

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für den DRK-Ortsverein Merchingen gesucht


Einsatzort: Merzig und Umgebung

Tätigkeitsbereich: Soziales

Unser Ortsverein hat eine lange Tradition. Schon seit über 80 Jahren engagieren sich Menschen in Merchingen für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein ca. 110 Mitglieder. Davon gehören über 50 zu den aktiven Helfern. Wir engagieren uns vor allem am jährlichen Seniorentag, bei Sanitätsdiensten auf dem Sportplatz, bei den örtlichen Veranstaltungen und überall da, wo wir gebraucht werden.

Außerdem führen wir jedes Jahr mehrere Blutspendetermine durch. Mit unserer Verpflegungsgruppe sind wir auch im Katastrophenschutz tätig. 

Wenn Sie Interesse haben ehrenamtlich mitzuarbeiten, melden Sie sich bei uns, das Rote Kreuz hat für alle Talente Verwendung!